17,5 GT LRP Challenge DM 2015 : Ingo Herschbach wird Deutscher Meister

 

Bericht von I.Herschbach

Die LRP HPI DM 2015 beim MAC Burgdorf ist nun Geschichte.

 

Beim Rückblick gibt es einige Geschichten zu erzählen. Dafür das ich eigentlich nicht fahren wollte, dann Samstag dieses “leicht” stürmische Wetter seine Kapriolen schlug, haben wir alle doch Sonntag noch einen schönen Renntag erlebt.
Positiv aufgefallen ist mir das die Burgdorfer eine tolle Anlage haben. Der ganze Verein alles erdenkliche getan hat um eine tolle DM auszurichten. Wir von dem Küchenteam bestens, angefangen mit Klasse Frühstück über Mittagessen bis zum Kuchen, versorgt wurden.
Für das Wetter am Samstag kann niemand was, toll war aber zu sehen wie viele Hand in Hand und ohne groß zu fragen geholfen haben damit die Schäden nicht zu groß werden.
Zum Sonntag, es gab sehr viele schöne Rennen und Fights, klasse. Einiges was ich gesehen und aber auch auf dem Fahrerstand beim Fahren gehört habe, sind einer DM nicht angemessen!
Ja, die Rennleitung hat (manchmal) eingegriffen und kann auch nicht alles sehen, meiner Meinung nach hätte man auf einer DM aber auch etwas mehr, anders oder was weiß ich, eingreifen können. Das ist aber meine persönliche Meinung und meine einzige Kritik am ganzen Wochenende 😉
Jetzt kommt das was mir nicht leicht fällt zu sagen aber, ich bin echt fast zufrieden mit mir und meiner Leistung. Mir hat es in GT sehr viel Spaß gemacht und meiner Meinung nach haben wir vorne, tolle, faire und spannende Rennen gezeigt.
Im Danke sagen war ich schon immer zurückhaltend aber ich DANKE ALLEN die mir in irgendeiner Form geholfen haben dieses Hobby ausüben zu können.
Die Gr. West, auch wenn der Haufen im Moment nicht mehr ganz so Zahlreich ist, so ist die Fahrer und Fahrerin Qualität doch sehr hoch. Der Zusammenhalt ist erstklassig und jeder hilft jedem. So mag ich das, so macht das Hobby Spaß und ich wünsche mir das es so bleibt.
In diesem Sinne, der erste und letzte 17,5t GT Meister der LRP HPI Challenge 😉😉

Posted in News, Race Reports.